Neuer Praxisinhaber

Seit 1. Juli 2020 führen Dr. med. Michael Scheit und Dr. med. Christoph Wendelmuth die Arbeit von Dr. med. Knud Gastmeier fort. Wir werden weiterhin Spezielle Schmerztherapie auf höchstem Niveau anbieten. Auch das Zentrum für ambulantes Operieren wird weitergeführt und erweitert.

Eine neue wichtige Säule unserer Tätigkeit wird die ultraschallgestützte Blockade einzelner Nerven und Nervengeflechte sein. Rein sensible Nerven können mit Botulinumtoxin (Botox) durch eine Injektion so bis zu 12 Monate ausgeschaltet werden. Falls dies medizinisch für Sie eine Option ist, werden wir dies mit Ihnen gemeinsam besprechen.

Die neue Praxis Webseite finden sie unter www.praxis-wendelmuth.de